Servomotoren und LinearmotorenElektromotorenGeneratorenPrüfstände
ErregersystemeAktiv geregelte SystemeSystemeMilitär- und Luftfahrttechnik

    Servomotoren

    Das kompakte Design ermöglicht höchste Leistungsdichten und passende Wicklungen sorgen für maximales Drehmoment auf kleinstem Raum.
    • Durch den Stillstandsmomentbereich von 0,5 bis 207 Nm wird ein breites Anwendungsspektrum abgedeckt.
    • Es kann es aus einer Palette von Motoren für denselben Drehmomentwert gewählt werden. Eine Optimierung der Befestigungs- und Trägheitsverhältnis ermöglicht auch eine nachhaltige Investitionsstrategie.
    • Optionale Oberflächenbelüftung oder Wasserkühlung des Gehäuses erhöhen die Leistungsdaten zusätzlich.
    • Drehzahlen bis 12.000 U/min ermöglichen den Einsatz in Hochgeschwindigkeitsanwendungen.
    • Die großen Möglichkeiten an Flanschen, Wellenausführungen und Stecker- / Anschlusssysteme erlauben die problemlose Integration auch in bestehende Anlagen.
    • Eine Vielzahl von möglichen Rückkopplungslagegeber erhöhen die Antriebs- und Systemflexibilität:
      - 2-polige Resolver als Standardausführung
      - Fanuc-Geber
      - Hengstler BiSS-Multiturn-Geber
      - Heidenhain Multiturn-Geber
      - TTL Geber
      - Andere Geber nach Kundenwunsch möglich
    • Kundenspezifische Typenschilder ermöglichen eine nahtlose Integration in das bestehende Produktportfolio.
    • Die Schutzart ist standardmäßig IP 65 / IP64 (Wellendurchführung). Die Schutzart lässt durch einen Wellendichtring auf IP65 problemlos erhöhen.
    • Grundsätzlich erfüllen alle Motoren die Isolierstoffklasse F. Optional lassen sich die Motoren auch mit höheren Isolierstoffklassen und Isolationsfestigkeiten ausstatten.
    • Die optionalen Haltebremsen sind als Stillstandsbremsen ausgelegt.
       

     

     


    Reihe AM
    VSM


    Reihe AM

    Diese aktuelle Motorenreihe zeichnet sich durch ihr geringes Trägheitsmoment und schlankes längliches Design aus.

    • Geringes Rotorträgheitsmoment für sehr hohe Geschwindigkeiten bis 12000 U/min
    • Guter Kompromiss zwischen Dynamik / Beschleunigungszeit und hohen Drehzahlen
    • Stillstandsmomente von 0,5 bis 140 Nm
    • Wellenhöhen von 25 (AM25) bis 112 mm (AM112)
    • Isolierstoffklasse H
    • Konvektionsgekühlt (die angegeben Leistungsdaten gelten für reine Konvektionskühlung)



    Reihe AF
    VSM


    Reihe AF

    Diese aktuelle Motorreihe zeichnet sich durch ihre große Leistungsdichte auf. Aufgrund der sehr kurzen Bauform und dem geringen Rotorträgheitsmoment nennt man diese Motoren zu Recht auch Flachmotoren.

    • Stillstandsmomente von 3 bis 39 Nm
    • Sehr hohe Leistungsdichten
    • Sehr hohe Beschleunigungszeiten  gewährleisten eine sehr hohe Dynamik
    • Isolierstoffklasse H
    • Wellenhöhen von 50 (AF50) bis 100 mm (AF100)
    • Geschwindigkeiten von bis zu 7500 U/min
    • Konvektionsgekühlt (die angegebenen Leistungsdaten gelten für reine Konvektionskühlung) 

     




    Reihe M
    VSM


    Reihe M

    Diese Standardservomotoren bieten bei ihrem schlankem langem Design folgende Kenndaten:

    • Stillstandsmomente M0 = 0,5 – 55 Nm
    • Isolierstoffklasse F
    • Wellenhöhen 25 – 90 mm (M25 – M90)

     




    Reihe F
    VSM


    Reihe F

    Diese Standardmotoren bieten bei ihrer sehr kurzen Bauform folgende Kenndaten:

    • Stillstandsmomente M0 = 1 – 21 Nm
    • Isolierstoffklasse F
    • Wellenhöhen 50 – 100 mm (F 50 – F 100)

     




    Reihe AME, AFE


    Reihe AME, AFE

     Einbau-Design Servomotoren